Sie haben wahrscheinlich das Wort „SEO“ schon gehört oder irgendwo online gelesen. Sie verstehen, dass SEO etwas mit Online-Marketing zu tun hat, aber Sie haben noch nicht 100% verstanden, was es bedeutet. Dann sind Sie im richtigen Ort!

Was ist SEO, was heißt Suchmaschinen-Optimierung

Was heißt SEO?

SEO ist ein Kürzel und steht für „Search Engine Optimization“. Im deutschsprachigen Raum spricht man von Suchmaschinenoptimierung oder Suchmaschinen-Optimierung. Die SEO-Tätigkeit betrifft die Verbesserung eines Internetauftritts, damit die Website sich besser auf einer Suchmaschine wie Google und Bing positioniert. In der Regel unterscheidet man zwischen Onpage- und Offpage-Optimierung.

Was ist Onpage-Optimierung

Die Onpage-Optimierung betrifft alle Elemente, die direkt in der Website optimiert werden, wie z. B. Überschriften, Texte, Bilder und sogenannte Meta tags. Nach einer Keywordsanalyse werden relevanteste Suchbegriffen in solchen Teilen der Website integriert. In diesem Bereich der SEO sind auch einige technische Maßnahmen wie Ladezeit und Https-Verschlüsselung erfasst.

Was ist Offpage-Optimierung

Mit Offpage-Optimierung meint man alle SEO-Maßnahmen, die nicht auf der Website gemacht werden. Die bekannteste ist sogenanntes Linkbuilding oder Linkaufbau. Das heißt, die Anzahl der inhaltlich relevanten Links von externen Websites wird erhöht. Das ist ein wichtiges Signal für die Suchmaschinen zur guten Bewertung einer Website, die folglich besser positioniert wird.

Alles klar? Falls Sie noch Fragen haben, können Sie mich gerne kontaktieren!